wall3.bw

 

DIE BERLINER MAUER

 

Die Berliner Mauer war während der Teilung Deutschlands ein hermetisch abriegelndes Grenzbefestigungssystem der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), das mehr als 28 Jahre lang bestand, vom 13. August 1961 bis zum 9. November 1989. Es trennte nicht nur die Verbindungen im Stadtgebiet Groß-Berlins zwischen dem Ostteil („Hauptstadt der DDR“) und dem Westteil, sondern umschloss völlig alle drei Sektoren des Westteils und unterbrach damit auch jegliche Verbindung der Stadt zum im DDR-Bezirk Potsdam gelegenen Berliner Umland.

Der Fall der Berliner Mauer begeht 2014 seinen 25. Jahrestag. Unser Projekt bietet eine großartige Geschichte und Projektionsfläche für den ehemaligen Gegensatz zwischen Ost und West. Heute können Teile der Mauer wiederverwertet und künstlerisch noch weiter aufgewertet werden.

 

.